Wir lieben Lebensmittel

Gefüllte Nasch-Paprikas

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 200 g Nasch-Paprikas
  • 20 g Petersilie
  • 150 g Feta
  • 50 g Oliven
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark, mit Würzgemüse
  • Salz
  • 100 g Saatenbrot

Zubereitung

1. Von den Nasch-Paprika den Ansatz wegschneiden, sodass sie sich gut füllen lassen. Das dabei weggeschnittene Fruchtfleisch zusammen mit der Petersilie fein schneiden. Tofu bzw. Feta mit der Gabel zerdrücken. Übrige Zutaten (bis auf einen TL Petersilie) mit den Paprikawürfelchen vermischen und würzig abschmecken.

2. Die Paprika befüllen. Brot kross toasten und diagonal halbieren. Mit der restlichen Füllung bestreichen.

3. Paprika auf Teller verteilen, mit den Brotscheiben anrichten und mit restlicher Petersilie bestreut servieren.

  • Je Portion: 1495 kJ, 357 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 17 g Fett, 0 mg Cholesterin, 9,7 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept