Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gefüllte Koteletts mit Salat - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Schweinekoteletts
  • 2 Pilze
  • 2 EL Frischkäse mit mediterraner Gewürzmischung
  • 0,5 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Chiliflocken, getrocknet
  • Salz

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Cocktailtomaten, gemischt
  • 75 g Staudensellerie
  • 0,5 Paprikaschote, orange
  • 0,5 Mango
  • 1 EL Petersilie, glatt
  • 25 g Salzmandeln
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer, bunt
  • Salz

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Vollkornbrötchen

1. In die Schweinekoteletts eine Tasche einschneiden. Das übernimmt auch gerne das Thekenpersonal für Sie. Pilze sehr fein würfeln und mit Frischkäse vermengen. Koteletts damit befüllen, mit Öl bestreichen und mit Chiliflocken bestreuen. Auf dem Grill bei mittlerer Hitze von jeder Seite sechs bis acht Minuten grillen. Auf den Grillrand legen, leicht salzen und fünf Minuten ohne direkte Hitze nachziehen lassen.

2. Zwischenzeitlich Cocktailtomaten vierteln, Staudensellerie und Paprika in eineinhalb Zentimeter große Abschnitte schneiden.

3. Mangofruchtfleisch in eineinhalb Zentimeter große Würfel schneiden. Petersilie mit Stängel fein schneiden. Alle genannten Zutaten in eine Schüssel geben.

4. Salzmandeln im Mörser grob zerstoßen und zusammen mit den übrigen Zutaten zum Salat geben und abschmecken. Zum Steak servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 2240 kJ, 535 kcal, 38 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 24 g Fett, 90 mg Cholesterin, 11,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ deutsch/ mittlerer Preis/ Grillen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste