Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gefüllte Kokoskugeln - Rezept

zurück Feigen und Rosinen geben den Kokoskugeln den besonderen Kick.
Zutaten für: 40 Stück

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Feigen
  • 20 g Rosinen
  • 0,25 TL Zimt
  • 1 EL Sherry, trocken
  • 150 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 125 g Kokosraspeln EDEKA Kokosraspel
  • 2 EL Honig GUT&GÜNSTIG Sommerblütenhonig
  • 125 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter

Zum Besieben:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 EL Puderzucker

1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. 2 Bleche mit Backpapier belegen. Für die Füllung Feigen würfeln, mit Rosinen, Zimt und Sherry mischen. 2 EL Kokosraspel beiseite stellen. Rest mit Mehl, Honig und Butter per Handrührgerät verkneten. Aus dem Teig kleine Kugeln formen.

2. Mulde in die Kugeln drücken. Die Füllung darin verteilen, dann den Teig herumwickeln. Kugeln in Kokosraspel wälzen. 12 Minuten backen, dann auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben.


EDEKA zuhause Backblech ausziehbar:

  • Individuelle Größeneinstellung von 37 bis 52 cm Breite, Höhe 3 cm
  • Passend für alle gängigen Herdbreiten
  • Für große und kleine Mengen Blechkuchen oder Pizza

EDEKA zuhause Kuchengitter:

  • Zum Abkühlen von Kuchen, Plätzchen und Torten
  • Aus hochglanzpoliertem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Starkes Drahtgestell, hält auch besonders schwere Kuchen ohne zu verbiegen
  • Stabiler Stand auf 3 Füßen
  • Spülmaschinengeeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 40 Stück
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Stück : 276 kJ, 66 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 5 g Fett, 7 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Advent & Weihnachten

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste