Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gefüllte Brottaschen - Rezept

zurück
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 TL Barbecue-Gewürzmischung
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Putenschnitzel
  • 8 Cocktailtomaten
  • 4 Minipaprikas
  • 1 Zwiebel, rot
  • 0,5 Salatgurke
  • 50 g Feta
  • 25 ml Zitronensaft
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • einige Tropfen Agavendicksaft
  • 4 Brötchen
  • 0,5 Avocado
  • 100 g Rucola

1. Gewürzmischung mit Rapsöl verrühren. Putenschnitzel mit der Paste bestreichen und ½ Stunde marinieren lassen.

2. Cocktailtomaten halbieren. Paprikaschoten und Zwiebel in dünne Streifen und Gurke mit der Schale in feine Würfelchen schneiden.

3. Feta-Käse zerbröseln und mit Gemüse mischen. Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Dicksaft verrühren und damit das Gemüse marinieren.

4. Putenschnitzel auf dem Grill bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 6-8 Minuten grillen, am Grillrand bei indirekter Hitze 5 Minuten nachziehen lassen und in feine Streifen schneiden.

5. Brot am Rand des Grills auf jeder Seite 2 Minuten grillen.

6. Avocadofruchtfleisch mit der Gabel zerdrücken und die Brotinnenseiten damit bestreichen. Mit abgetropftem Gemüse und Fleischstreifen belegen bzw. füllen. Mit Rucola bestreuen und verschließen.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 1758 kJ, 420 kcal, 41 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 17 g Fett, 66 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ mediterran/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste