Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Geflügel Kebab - Rezept

zur Rezeptsuche Warum nicht selbst machen? Mit unserem Rezept für Geflügel-Kebab bereiten Sie den beliebten Klassiker ganz einfach selbst zu Hause zu.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Joghurtsauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Knoblauchzehen
  • 300 g Joghurt EDEKA Bio Joghurt mild
  • 1 Limette
  • Salz, Pfeffer

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Geflügelfleisch, geschnetzelt, mariniert
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g Eisbergsalat
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Fladenbrote

1. Für die Joghurtsauce den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Den Joghurt mit dem Knoblauch verrühren. Die Limette waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Schale und den Saft mit dem Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Für die Füllung das Fleisch in einer unter häufigem Wenden 15 Minuten braten. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Den Salat klein schneiden. Fleisch, Frühlingszwiebeln, Salat mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Fladenbrote in einer Grillpfanne knusprig aufbacken. So aufschneiden, dass jeweils eine große Tasche entsteht. Abwechselnd mit Zwiebelringen, gebratenem Fleisch und Salat füllen. Mit der Joghurtsauce beträufeln.

Probieren Sie auch unser Fladenbrot Rezept und lecker selbstgemachtes Tzatziki.

Lassen Sie sich auch von weiteren türkischen Rezepten und orientalischen Rezepten inspirieren!


EDEKA zuhause Knoblauchpresse:

  • Knoblauchpresse mit entnehmbarem, stabilem Edelstahl-Siebeinsatz

Knoblauchzehe schälen:

Die Enden der Zehe abschneiden und mit einer möglichst breiten Messerklinge die Zehe leicht andrücken, als ob Sie sie zerdrücken wollten. So löst sich die dünne Schale besser, die Sie jetzt ganz leicht mit dem Messer ablösen können.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 3936 kJ, 940 kcal, 128 g Kohlenhydrate, 59 g Eiweiß, 15 g Fett, 115 mg Cholesterin, 34 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Mittagessen/ Abendessen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste