Wir lieben Lebensmittel

Geeiste Muffins

Joghurt-Eis mit verschiedenen Beeren in Muffinform.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 6 Stunden 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
12 Stück

Für die Muffins:

  • 1 Limette
  • 3 EL Honig
  • 600 g Joghurt
  • 250 g Sahne
  • 500 g Beerenmischung
  • 1 EL Puderzucker

Zum Garnieren:

  • 12 Blätter Zitronenmelisse

Zubereitung

1. Das Muffinblech zum Durchkühlen in das Gefrierfach stellen.

2. Die Limette auspressen. Honig, Joghurt und Limettensaft mit dem Mixer kräftig verrühren.

3. Die Sahne cremig schlagen und mit dem Joghurt vermischen.

4. Die Hälfte der Beeren vorsichtig waschen, von den Stielen befreien und vorsichtig unter die Joghurtcreme mischen. Übrige Beeren für die Garnitur aufheben.

5. Das Muffinblech aus dem Tiefkühlfach nehmen, Papierförmchen hineinsetzen und die Früchtejoghurtcreme vorsichtig hineinfüllen. Mit Klarsichtfolie abdecken und im Tiefkühlfach in etwa 6 Stunden fest werden lassen.

6. Vor dem Servieren die restlichen Beeren vorbereiten und mit Puderzucker bestäuben.

7. Die Törtchen aus dem Gefrierfach nehmen, vorsichtig aus den Papierförmchen lösen und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Mit den Beeren und der Zitronenmelisse auf Tellern anrichten.

  • Je Stück: 657 kJ, 157 kcal, 10 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 12 g Fett, 36 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe