Wir lieben Lebensmittel

Gebratener Ziegenkäse

Ziegenfrischkäse mit Speck umwickelt und gebraten mit gemischten Salat.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Ziegenkäse-Taler:

  • 8 Scheiben Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 8 Ziegenfrischkäsetaler
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

Für den Salat:

  • 100 g Salatmischung
  • 40 g Datteltomaten
  • 12 Oliven, schwarz

Für das Dressing:

  • 2 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Kräutermischung
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst

Zubereitung

1. Speckscheiben quer halbieren und die Ziegenfrischkäsetaler mit je zwei Speckhälften umwickeln.

2. Den Salat in mundgerechte Stücke zerpflücken und auf 4 Tellern anrichten. Tomaten waschen, vierteln und Stielansatz entfernen. Mit den Oliven auf dem Salat verteilen.

3. Für das Dressing Essig, Salz, Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Zwiebel schälen und fein schneiden. Zwiebel, Kräuter und Olivenöl untermischen und evtl. nochmals abschmecken.

4. Olivenöl ein einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ziegenkäsetaler darin von jeder Seite kurz braten.

5. Salat mit dem Dressing beträufeln, je zwei Ziegenkäsetaler auf den Tellern verteilen, nach Belieben Torinesi (dünne Brotstangen) dazu reichen und servieren.

Tipp: Statt der Brotstangen probieren Sie unbedingt unseren Pfirsich-Flammkuchen als Beilage. Die leichte Süße der Früchte ergänzt sich perfekt mit dem intensiven Geschmack des Ziegenkäses.

  • Je Portion: 1273 kJ, 304 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 29 g Fett, 34 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe