Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gebratener Viktoriabarsch - Rezept

zurück Gebratenes Barschfilet mit Kokos-Kurkuma-Sauce.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 700 g Viktoriasee-Barschfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 5 Zwiebeln
  • 50 g Ingwer
  • 1 TL Honig GUT&GÜNSTIG Blütenhonig
  • 1 Chilischote
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 EL Erdnussöl
  • 3 TL Kurkuma
  • 0,5 TL Cayennepfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Weißwein
  • 280 g Basmati-Reis GUT&GÜNSTIG Basmatireis

1. Zwiebeln schälen, halbieren, würfeln, Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Chilischote entkernen, in feinste Streifen schneiden Ingwer schälen, mit einer Raffel fein reiben.

2. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chilischote im Öl in einer großen Pfanne unter Rühren andünsten. Mit Weißwein ablöschen, einkochen lassen

3. Kokosmilch, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Honig, Salz und Kurkuma zugeben. Alles einmal aufkochen und 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

4. Fischfilet würzen, in große Stücke schneiden in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten 3-4 Minuten anbraten.

5. Den Reis währenddessen nach Anleitung kochen.

6. Reis in ein mit Wasser ausgespültes Förmchen geben, festdrücken, stürzen. Sauce als Spiegel auf den Teller geben, Fischfilets darauf legen und servieren.


EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 729 kJ, 174 kcal, 14,6 g Kohlenhydrate, 11,3 g Eiweiß, 7,6 g Fett, 29,8 mg Cholesterin, 0,6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ mittlerer Preis/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste