Wir lieben Lebensmittel

Gebratener Spitzkohl

Gebratener Spitzkohl mit dicken Bohnen und Petersilienwurzeln auf Bandnudeln in Bergkäsesauce.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 1,2 kg Bohnen, dick
  • 350 g Spitzkohl
  • 250 g Petersilienwurzeln
  • 5,5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 450 g Bandnudeln
  • 100 g Schalotten
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 80 g Bergkäse
  • 2,5 EL Olivenöl
  • 175 g Sahne

Zubereitung

1. Dicke Bohnen in kochendem Wasser ca. 4 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken, Bohnenkerne aus der Haut drücken. Spitzkohl vierteln, Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden, Petersilienwurzeln schälen und längs vierteln.

2. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Petersilienwurzel darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 5 Min. anbraten. Bohnen und Spitzkohl dazugeben und ca. 3 Min. mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, warm halten.

3. In der Zwischenzeit Bandnudeln nach Packungsanleitung kochen. Schalotten und Knoblauch schälen und grob hacken. Bergkäse grob reiben. Übriges Olivenöl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Schalotten darin ca. 3 Min. glasig dünsten. Sahne hinzufügen, aufkochen, Hitze ausstellen, Käse unter ständigem Rühren dazugeben. Bandnudeln abgießen, gut abtropfen lassen, in die Sauce geben und alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Nudeln und Gemüse auf die Teller verteilen und servieren.

Lust auf noch mehr Pastagerichte? Entdecken Sie auch dieses Rezept für Mezzelune, gefüllte Teigtaschen.

  • Je Portion: 5150 kJ, 1230 kcal, 165 g Kohlenhydrate, 66 g Eiweiß, 33 g Fett, 117 mg Cholesterin, 52 g Ballaststoffe