Wir lieben Lebensmittel

Gebratene Pflaumen mit Salat

Gebratene Pflaumen und Pastinaken mit Feldsalat und Kartoffel-Dressing.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 1,2 kg Kartoffeln, mehlig kochend
  • 17,5 ml Weißweinessig
  • 25 ml Olivenöl
  • 70 ml Sahne
  • 80 ml Gemüsebrühe, klar
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 400 g Pastinaken
  • 3 EL Olivenöl
  • 80 g Feldsalat

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Min. kochen, abgießen, ausdampfen lassen und durch die Kartoffelpresse drücken. Danach mit Essig, Olivenöl, Sahne und Brühe gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. In der Zwischenzeit Brotscheiben in kleine Würfel schneiden. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Brotwürfel darin bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun anbraten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3. Pastinaken schälen und längs achteln. Pflaumen vierteln, Steine entfernen.

4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pastinaken darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 5 Minuten anbraten, Pflaumen dazugeben und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, warm halten.

5. Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Mit Pastinaken und Pflaumen auf die Teller verteilen und mit Dressing beträufeln. Knusprige Brotwürfel darüberstreuen und Salat gleich servieren.

  • Je Portion: 1549 kJ, 370 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 18 g Fett, 15 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe