Wir lieben Lebensmittel

Garnelen-Spieße mit Salat

Garnelen-Spieße mit mediterranem Salat.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Garnelen-Spieße:

  • 2 kleine Zucchini
  • 180 g Garnelen, tiefgekühlt
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 3 EL Senf, mild
  • 2 TL Zitronensaft
  • Pfeffer

Für den Salat:

  • 1 Dose Kidney-Bohnen
  • 100 g Hirtenkäse
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 400 g Blattsalat

Für das Dressing:

  • 6 EL Rotweinessig
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Petersilie

Für den Dip:

  • 200 g Salatgurke
  • 1 Handvoll Kräuter, frische
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer

Dazu:

  • 12 Scheiben Baguette

Arbeitsmaterial:

  • 8 Holzspieße

Zubereitung

Für die Garnelen-Spieße:

1. Garnelen auftauen.

2. Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

3. Garnelen, Zucchini und Cocktailtomaten gleichmäßig auf die Spieße aufstecken.

4. Rapsöl in einem Glas mit Balsamico, Senf, Zitronensaft und Pfeffer vermischen. Spieße mit der Öl-Senfpaste bestreichen und marinieren.

5. In einer (Grill-)Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, dabei immer wieder wenden.

Für den Salat:

1. Garflüssigkeit der Kidney-Bohnen abschütten, dabei ½ Tasse zurückbehalten.

2. Hirtenkäse in 1,5 cm große Würfel schneiden, Zwiebeln in Streifen schneiden.

3. Blattsalat mit Bohnen, Käsewürfeln und Zwiebeln gleichmäßig auf 4 Teller verteilen.

4. Dressing-Zutaten vermischen, dabei die zurückgestellte Bohnen-Garflüssigkeit mitverwenden, abschmecken und über dem Salat verteilen.

Für den Dip:

1. Salatgurke fein raspeln, Kräuter und Knoblauch fein schneiden.

2. Zutaten mit Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu:

Servieren Sie dazu pro Person 3 Scheiben Baguette, welche Sie in der Pfanne mit anrösten können.

  • Je Portion: 1846 kJ, 441 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 17 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept