Wir lieben Lebensmittel

Garnelen mit Mirabellen

Gebratene Garnelen mit Currypulver und Mirabellen.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Garnelen
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 120 g Paprika, rot
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Curry
  • 1 TL Honig
  • 200 ml Gemüsefond
  • 200 g Mirabellen
  • 1 EL Petersilie

Zubereitung

1. Die Schale der Garnelen mit den Fingern rundum ablösen, dabei das letzte Schalenglied mit dem Schwanzfächer dran lassen. Wer das nicht mag, kann auch die ganze Schale ablösen.

2. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Chili längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin von beiden Seiten anbraten, salzen und pfeffern, herausnehmen.

4. Frühlingszwiebeln, Paprikawürfel und Chili in die Pfanne geben und darin anschwitzen. Currypulver und Honig zugeben, untermischen. Gemüsefond angießen und 5 Minuten köcheln lassen.

5. Mirabellen waschen, halbieren und entsteinen und die Hälften nochmals halbieren. In die Pfanne geben und 2-3 Minuten mit garen. Garnelen und fein geschnittene Petersilie zufügen und weitere 2-3 Minuten garen. Nochmals abschmecken

6. Garnelen anrichten und servieren.

  • Je Portion: 946 kJ, 226 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 9 g Fett, 135 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe