Wir lieben Lebensmittel

Garnelen-Lauch-Flammkuchen

Flammkuchen mit Garnelen und Lauch

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 150 g Lauch
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 100 g Garnelen
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 125 ml Wasser
  • 0,25 TL Salz
  • 100 g Frischkäse mit Meerrettich

Zubereitung

1.) Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

2.) 1/2 EL (bei Zubereitung für 2 Personen) Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauch zugeben und etwa sieben Minuten unter Rühren bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und beiseitestellen.

3.) Garnelen gegebenenfalls abtropfen lassen.

4.) Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Mehl, restliches Öl, Wasser und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken des Handmixers oder mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

5.) Teig in Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen, länglichen Fladen (ca. 15x25 cm) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech legen.

6.) Fladen mit Frischkäse bestreichen, Lauch und Garnelen darauf verteilen.

7.) Auf der unteren Schiene ungefähr zwölf Minuten backen.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Dreierlei Flammkuchen!

Lust auf weitere Flammkuchen-Rezepte? Entdecken Sie Kathis Rezept für herbstlichen Flammkuchen!

  • Je Portion: 2914 kJ, 696 kcal, 69 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 33 g Fett, 123 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept