Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Garnelen asiatisch - Rezept

zurück Asiatisches Wokgericht mit Garnelen und frischem Gemüse.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 10 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote, rot
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 0,5 Paprika, grün
  • 0,5 Paprika, gelb
  • 0,5 Paprika, rot
  • 60 g Karotten
  • 80 g Staudensellerie
  • 3 EL Erdnussöl
  • 500 g King Prawns
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 4 EL Sojasauce, hell
  • 1 EL Fischsauce, asiatisch (Fertigprodukt)
  • 1 EL Koriandergrün GUT&GÜNSTIG Basmatireis

1. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Paparikaschoten und Chilli halbieren, Stielansätze, Samen und weiße Trennwände entfernen, paprika-Fruchtfleisch in 0,5 cm große Würfel schneiden, Chilli fein würfeln. Karotten schälen, Staudensellerie putzen, beides in dünne Streifen schneiden. Koriandergrün fein schneiden. Die aufgetauten Garnelen vorbereiten.

2. Öl in einem Wok (Alternativ: Pfanne) erhitzen. Die Garnelen zugeben und 3-4 Minuten unter Wenden braten, leicht salzen und herausnehmen. Ingwer, Knoblauch, Chili und Frühlingszwiebeln zugeben und kurz braten. Paprika, Karotte und Sellerie zufügen und unter Wenden bei nicht zu starker Hitze 5 Minuten braten.

3. Garnelen wieder zugeben, mit Sojasauce und Fischsauce abschmecken. Noch 1 Minute braten, Koriander einstreuen, evtl. nachwürzen und auf Teller anrichten.

Entdecken Sie auch unsere asiatischen Wok-Rezepte !

Beilagentipp:

Reichen Sie zu dem Wokgericht Basmatireis, z.B. von Gut&Günstig.


Garnelen vorbereiten:

Zunächst den Kopf der Garnelen mit einem kleinen Ruck abdrehen. Anschließend die Unterseite der Schale mit einer Schere einschneiden und die Schale entfernen. Anschließend die Rückenseite der Garnelen mit einem Spitzen Messer einritzen und den dunklen Darmfaden herausziehen. Die Garnelen unter fließendem kaltem Wasser kurz abspülen, auf ein Küchenpapier legen und rundum trocken tupfen.

Chilischote vorbereiten:

Tragen Sie bei der Zubereitung der Chilischoten Einmalhandschuhe. Waschen Sie die Chilischote und schneiden Sie den Stielansatz mit einem Messer ab. Lösen Sie dann die Kerne, die am Stielansatz sitzen, mit dem Messer heraus. Die übrigen Kerne entfernen Sie, indem Sie die Schote auf ein Küchenbrett stoßen und die Kerne herausschütteln. Schneiden Sie dann die Chilischote in die gewünschte Form.

EDEKA zuhause Universalmesser 10 cm:

· Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

· Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

· Perfekte Griffgröße

· Fingerschutz für sicheres Arbeiten

· Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 1026 kJ, 245 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 14 g Fett, 118 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste