Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gambas-Spieße - Rezept

zurück Garnelen mit Avocado, Cherrytomaten, Orangenfilets und Cocktailsauce.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Spieße:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 12 Garnelen
  • 1 Avocado
  • 1 Orange
  • 4 Cherrytomaten
  • 1 Viertel Eisbergsalat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Chilischote
  • Olivenöl
  • Meersalz

Für die Cocktailsauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Mayonnaise
  • 50 g Creme fraiche
  • 4 EL Ketchup
  • 3 EL Orangensaft
  • 2 EL Weinbrand
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • Olivenöl
  • Meersalz

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Holzspieße

1. Falls gefrorene Garnelen verwendet werden, diese über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

2. Garnelen am Rücken vorsichtig einschneiden und den Darm unter fließendem Wasser herausspülen. Dann gut trocken tupfen und Garnelen nochmals kalt stellen.

3. Orangen schälen und die Filets herausschneiden.

4. Avocado ebenfalls schälen und in Stücke schneiden.

5. Cherrytomaten und Salat waschen und trocknen. Den Salat in breite Streifen schneiden.

6. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Chili in feine Ringe schneiden. Falls es nicht zu scharf werden soll, die Samen der Chili entfernen.

7. Für die Cocktailsauce die Zutaten miteinander verrühren. Je nach Geschmack mit Salz und Cayenne Pfeffer abschmecken. Kalt stellen.

8. Etwas Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Dann bei mittlerer Hitze Knoblauch, Chili und Garnelen dazugeben. Garnelen von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, bis sie die Farbe gewechselt haben. Beim Braten schwenken und mit etwas Meersalz würzen. Aus der Pfanne nehmen und in einer kleinen Schüssel zugedeckt noch einige Minuten durchziehen lassen.

9. Jetzt Scampi, Avocado, Orangenfilets, Tomaten und Salat auf die Holzspieße stecken und mit der Cocktailsauce servieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Herzmuscheln mit Risotto !


Avocados entsteinen:

Schneiden Sie die Frucht der Länge nach am Stein entlang. Sie können die Frucht am einfachsten halbieren, wenn Sie beide Hälften mit den Händen gegeneinander drehen. Handelt es sich um eine harte Frucht, so können Sie den Kern einfach herausdrücken. Anderenfalls eignet sich ein Löffel, um die Avocado zu entsteinen. Sie können den Löffel ebenfalls verwenden, um im Anschluss das Fruchtfleisch aus der Schale zu lösen. Noch ein Tipp: Beträufeln Sie die Frucht mit etwas Zitronen- oder Limettensaft, dann behält sie ihre Farbe.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min

Je Portion : 2181 kJ, 521 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 38 g Fett, 232 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste