Wir lieben Lebensmittel

Gabelspaghetti mit Gemüse

Knackig gegartes Gemüse, serviert mit Gabelspaghetti.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Gemüse:

  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 150 g Paprika, rot
  • 100 g Zuckerschoten
  • 100 g Cocktailtomaten, rot
  • 200 g Mais
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Thymianblätter

Außerdem:

  • 350 g Spaghetti
  • Salz

Zubereitung

1. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zuckerschoten von den Enden befreien und leicht schräg in Stücke schneiden. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und halbieren. Maiskörner gut abtropfen lassen.

2. Öl in einer entsprechend großen Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln darin kurz anschwitzen. Paprika und Zuckerschoten zugeben, Brühe angießen und 5 Minuten garen. Tomaten und Maiskörner zufügen und eine weitere Minute garen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

3. Gabelspaghetti in kochendem Salzwasser in 7-9 Minuten bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

4. Gabelspaghetti zum Gemüse geben, durchschwenken, nochmals abschmecken, anrichten und servieren.

  • Je Portion: 1867 kJ, 446 kcal, 75 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 10 g Fett, 0 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe