Wir lieben Lebensmittel

Fusilli mit Fleischplätzchen

Fusilli mit Fleischplätzchen und Tomatensauce.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 350 g Fusilli (Spiralnudel)
  • 400 g Rinderhüftsteaks
  • Pfeffer, grob, bunt
  • 1 TL Rosmarin
  • 2 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Staudensellerie
  • 200 g Champignons, braun
  • 390 g Tomate, passiert
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Frischkäse, natur
  • 2 EL Basilikum-Blättchen

Zubereitung

1. Nudeln nach Packungsanleitung garen. Backofen auf 80 °C vorheizen.

2. Das Fleisch pfeffern und mit gehacktem Rosmarin bestreuen und in 1 TL Olivenöl anbraten. Dazu das Olivenöl mit einem Tropfen Wasser heiß werden lassen und wenn dieser anfängt zu brutzeln, das Fleisch auf jeder Seite 1 1/2 Minuten anbraten. Dann das Fleisch aus der Pfanne nehmen, leicht salzen und im Ofen warm stellen.

3. Knoblauch fein schneiden. Staudensellerie in ½ cm breite Ringe schneiden. Champignons je nach Größe vierteln oder achteln.

4. Einen weiteren Teelöffel Öl in den Bratenfond des Fleisches geben und die genannten Zutaten bei milder Hitze 5 Minuten andünsten. Dabei immer wieder rühren. Mit den passierten Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen, alles erwärmen und und mit den restlichen Zutaten abschmecken.

5. Sauce zu den Nudeln servieren und die Fleischscheiben mit dem ausgetretenen Fleischsaft daneben anrichten.

  • Je Portion: 2713 kJ, 648 kcal, 80 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 18 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept