Wir lieben Lebensmittel

Fürstenplätzchen

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
32 Portionen
  • 10 Kumquats (Miniorangen)
  • 2 Eier
  • 200 g Honig
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 120 g Mandeln, gehackt
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 50 g Dinkelvollkornmehl

Zubereitung

1.) Kumquats heiß waschen, 4 Stück (bei Zubereitung für 32 Plätzchen) fein würfeln und dabei die Kerne entfernen die restlichen Kumquats in Scheiben schneiden.

2.) Eier und Honig (1 EL Honig zurückbehalten) mit dem Handrührer schaumig rühren. Gewürfelte Kumquats, Mandeln, und Lebkuchengewürz unterheben.

3.) Mehl dazugeben bis ein glatter Teig entsteht. Backblech mit Backpapier auslegen und mit zwei Teelöffeln den Teig abstechen und auf das Backpapier setzen. 10 Minuten ruhen lassen und dann bei 175 Grad mit Umluft 15 Minuten goldbraun backen.

4.) In Scheiben geschnittene Kumquats in Honig leise köcheln lassen und später je ein Scheibchen auf die Plätzchen legen. In einer geschlossenen Dose mit Apfelschnitz kühl aufbewahrt, halten diese Plätzchen circa 4 Wochen.

  • Je Portion: 306 kJ, 73 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 4 g Fett, 15 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept