Wir lieben Lebensmittel

Frühstücksschnitten

Fruchtiger Kuchengenuss mit Datteln, Aprikosen, Nüssen und Schokolade.

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen
  • 8 Datteln, getrocknet
  • 8 Aprikosen, getrocknet
  • 80 ml Maracuja-Nektar
  • 50 g Schokolade, zartbitter mit Orange
  • 6 Eier
  • 2 EL Zucker, braun
  • 1,5 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 ml Walnussöl, kaltgepresst
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Zitronenschale
  • 1 große Banane
  • 175 g Traubenkern-Dinkel-Vollkorn-Mehl
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1,5 TL Backpulver

Für den Belag:

  • 4 Äpfel, rot
  • 50 g Walnüsse, gehackt

Zum Verzieren:

  • 40 g Kokos-Würfel

Zum Servieren:

  • 1 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

1. Backofen auf 165°C (Umluft) vorheizen. Datteln und Aprikosen fein schneiden und eine halbe Stunde in Saft einweichen. Schokolade fein würfeln.

2. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, bis sich Rillen auf dem Teig abzeichnen. Öl in einem dünnen Strahl langsam zugeben. Eingeweichte Trockenfrüchte mit Zitronensaft und -schale und Banane pürieren und mit einem Spatel unter die Eimasse heben.

3. Mehl, Haselnüsse, Backpulver und Schokolade mischen und mit einem Spatel unter den Teig heben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Äpfel und Nüsse auf dem Teig verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene 30 Minuten backen. Machen Sie die Garprobe mit einem Holzstäbchen. Wenn kein Teig mehr daran klebt, ist der Teig durchgebacken.

4. Kokos-Würfel zerkrümeln und über den Kuchen streuen.

5. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen.

6. Kuchen in zwölf Schnitten schneiden und mit Sahne genießen.

  • Je Portion: 1604 kJ, 383 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 25 g Fett, 140 mg Cholesterin, 5,8 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept