Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Frühstücksei Spezial - Rezept

zur Rezeptsuche Gefüllte Eier Vegetarisch oder mit Garnelen
Zutaten für: 4 Portionen

Für die vegetarischen Eier :

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 große Zucchini
  • 1 kleine Karotte
  • 1 mittelgroße Kartoffel
  • 4 Eier
  • 40 g Frühstücksspeck
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Dill

Für die Garnelen-Eier:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kleine Kartoffel
  • 1 kleine Karotte
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 3 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Pflanzenöl aus Raps
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • 4 Garnelen (ohne Kopf, in Schale), roh
  • 4 Eier
  • Thymian

Für die vegetarischen Eier :

1. Das Gemüse putzen und waschen. Mit einem Kugelausstecher (mit kleinem Durchmesser) kleine Bällchen von der Zucchini, der Karotte und der Kartoffel ausstechen.

2. Das Gemüse 3-4 Minuten in kochendem, leicht gesalzenem Wasser garen, abseihen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3. Die Eier in kochendem Wasser 3 Minuten kochen, abgießen und kalt abschrecken.

4. Den Speck in feine Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne knusprig braten, die Gemüsebällchen zufügen, salzen und pfeffern und 2 Minuten braten

5. Die Eier in Eierbecher stellen und den oberen Deckel abschneiden, mit den Gemüsebällchen füllen und mit Dill garnieren.

Für die Garnelen-Eier:

1. Das Gemüse putzen und in feine Stifte schneiden, die Stifte getrennt auf einen Teller legen.

2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und jede Gemüsesorte darin ausbacken. Auf Küchenpapier geben und gut abtropfen lassen. Warm halten und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen.

3. Die Garnelenschwänze im restlichen Öl kurz braten, salzen und pfeffern.

4. Die Eier in kochendem Wasser 3 Minuten kochen, abseihen, kalt abschrecken und in Eierbecher stellen, den oberen Deckel abschneiden, das Gemüse darauflegen und mit je einem Garnelenschwanz und etwas Thymian garnieren.

Entdecken Sie auch diese Omelett-Rezepte !


Speckscheiben kross braten:

Den Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze braten. Die Pfanne darf nicht zu heiß sein, da die Speckscheiben ansonsten verbrennen. Sobald der Speck anfängt, im eigenen Fett zu ""schwimmen"", wird er gewendet und von der anderen Seite gebräunt. Den Speck anschließend auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen, so wird er besonders knusprig

EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm

· Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

· Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

· Perfekte Griffgröße

· Fingerschutz für sicheres Arbeiten

· Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 636 kJ, 152 kcal, 9 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 8 g Fett, 238 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Eierspeisen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Ostern

Bewertung

(6) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste