Wir lieben Lebensmittel

Früchtekuchen

Süßer Hefekuchen mit kandierten Früchten.

  • Zubereitungszeit: 65 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
24 Portionen
  • 300 g Weizenmehl
  • 30 g Hefe, frisch
  • 125 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 200 g Früchte, kandiert

Zubereitung

1. Den Teig zubereiten, wie unten beschrieben. Diesen mit wenig Mehl bestäuben, zugedeckt an einem zugfreien warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen, die Oberfläche sollte deutliche Risse zeigen.

2. Die weiche Butter mit dem Zucker, dem Salz und den auf Zimmertemperatur gebrachten Eiern verrühren, zum Vorteig geben und alles zu einem glatten Hefeteig verarbeiten und so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Nochmals zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

3. Die fein gewürfelten Früchte unterkneten. Den Teig in eine mit Backpaier ausgelegte Kastenformen füllen und nochmals zugedeckt 15-20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 170 Grad) ca. 30 Minuten backen.

4. Kurz in den Formen abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen, das Papier vorsichtig entfernen und auskühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker besieben.

  • Je Portion: 494 kJ, 118 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 4 g Fett, 47 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe