Wir lieben Lebensmittel

Früchteburger

  • Zubereitungszeit: 1 Std 40 min
  • Fertig in: 1 Stunde 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen
  • 125 g Butter
  • 100 g Honig
  • 0,5 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 275 g Dinkelvollkornmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 60 g Rohrohrzucker
  • 0,5 TL Zimt
  • 450 ml Wasser, lauwarm
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 200 g Papaya
  • 2 Kiwis, grün
  • 1 Mango
  • 2 Orangen
  • 1 Granatapfel
  • 50 g Mandeln, gehackt

Zubereitung

1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Für den Teig die Butter mit Honig, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren.

3. Mehl mit Backpulver mischen und diese Masse langsam unter den Teig ziehen.

4. Den Teig zugedeckt an einem kühlen Ort eine Stunde quellen lassen. 40 g Zucker und Zimt vermischen.

5. Den Backofen auf 175 Grad Umluft aufheizen.

6. Mit bemehlten Händen aus dem Teig 8 Kugeln formen und diese zum Schluss mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen. Die süßen Burger 20 bis 25 Minuten goldbraun backen. Anschließend auskühlen lassen.

7. Für die Füllung die Zutaten für die Pudding-Creme (Puddingpulver, Milch und restlichen Zucker) miteinander verrühren, erhitzen, eindicken und abschmecken.

8. Die Füllung abkühlen lassen, dabei immer wieder rühren. Früchte in mundgerechte Stücke vorbereiten. Lauwarm die Füllung über die halbierten Burger verteilen, darauf die Früchte und Mandeln geben, die obere Hälfte darauf setzen und leicht andrücken. Restliche Früchte auf den Tellern verteilen.

  • Je Portion: 2026 kJ, 484 kcal, 63 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 20 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept