Wir lieben Lebensmittel

Früchte-Nuss-Kekse

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
30 Portionen
  • 10 Kumquats (Miniorangen)
  • 6 EL Maracujasirup
  • 100 g Haferflocken
  • 130 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 gestr. EL Weinsteinbackpulver
  • 75 g Zucker, braun
  • 1 Päckchen Bourbon Vanille, gemahlen
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 5 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 75 g Haselnusskerne
  • 70 g Rosinen
  • 70 g Bananenchips

Zubereitung

Dieses Rezept ergibt 30 Kekse.

1.) Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Kumquats heiß abwaschen, die Hälfte in sehr feine Würfel, die andere Hälfte in Scheiben schneiden, dabei den ausgetretenen Fruchtsaft auffangen. Die Kerne entfernen.

2.) Kumquat-Scheiben und Würfel in 2 getrennte Töpfe geben und in je 3 EL Sirup 5 Min. bei milder Hitze ziehen lassen.

3.) Haferflocken, Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz mischen.

4.) Eier und Öl zugeben und mit dem Handrührgerät mit Rührbesen auf mittlerer Stufe zu einem festen Teig verarbeiten. Kumquat-Würfel, Haselnüsse, Rosinen und Bananenchips mit der Hand unterkneten.

5.) Den Teig mit Hilfe von 2 Teelöffeln in Häufchen auf das ausgekleidete Backblech setzen, mit je 2 Kumquat-Scheiben verzieren und 12 bis 15 Minuten backen.

Entdecken Sie weitere Keks-Rezepte !

  • Je Portion: 410 kJ, 98 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 4 g Fett, 17 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept