Wir lieben Lebensmittel

Früchte-Fitnesstorte

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 65 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
10 Portionen

Für den Teig:

  • 50 g Butter
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 100 g Zucker, braun
  • 0,5 TL Zimt
  • 0,5 TL Kardamom
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Frischkäse, fettarm
  • 320 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • Butter zum Einfetten

Für die Füllung:

  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Johannisbrotkernmehl
  • 250 g Joghurt
  • 1 Becher Sahne

Für die Dekoration:

  • 1 Babyananas
  • 1 Mango
  • 5 Litschis
  • 1 Granatapfel

Zubereitung

Teig:

1. Backofen auf 175 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen.

2. Butter mit Ei cremig rühren und dabei langsam den Zucker zugeben. Anschließend Zimt, Kardamom, Salz und Frischkäse unterrühren.

3. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und dieses Gemisch mit dem Spatel unterrühren.

4. Den Teig in eine gefettete Backform mit 26 cm Durchmesser füllen und 30 Minuten auf der mittleren Schiene mit Umluft backen.

5. Nach dem Backen den Boden mit dem Messerrücken aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Den Boden einmal waagerecht durchschneiden, am besten mit einem Bindfaden. Dazu den Teigrücken im oberen Drittel mit einem scharfen Messer einritzen. Diese Ritze als Führung für den Bindfaden verwenden.

Füllung und Dekoration:

1. Vanillezucker, Zimt und Johannisbrotkernmehl mit einem Sieb in den Joghurt einstreuen und gründlich verrühren. Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben.

2. Für die Dekoration die geschälte Baby-Ananas in Scheiben schneiden, Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden.

3. Litchis wie ein gekochtes Ei schälen, dazu das Fruchtfleisch mit einem Messer einritzen und vom Kern befreien.

4. Granatapfel halbieren und die Kerne mit der Gabel herauslösen. Wenn Sie den Granatapfel zuvor über eine Tischkante rollen und dabei mit der Handfläche etwas drücken, lösen sich die Kerne besser aus dem Zellgefüge und lassen sich leichter herausnehmen.

5. Zwei Drittel der Creme auf den unteren Boden streichen. Die Hälfte des Obstes darauf verteilen. Den nächsten Boden darauf legen und diesen mit der restlichen Creme und dem Obst verzieren.

Entdecken Sie unsere weiteren Kuchen-Rezepte, wie dieses Eierlikörkuchen, Maulwurfkuchen, Fantakuchen, Selterskuchen oder unser Kalter-Hund-Rezept!

  • Je Portion: 1461 kJ, 349 kcal, 46 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 14 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept