Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Fruchtsalat, exotisch - Rezept

zurück Exotischer Fruchtsalat mit aromatisiertem Olivenöl.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Ananas
  • 2 mittelgroße Granatäpfel
  • 4 Kiwis
  • 1 Honigmelone
  • 2 Zweige Zitronenmelisse
  • 100 ml Olivenöl, mit Zitrone
  • 20 g Puderzucker

1. Die Ananas schälen, längs vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Fruchtviertel in mundgerechte Stücke zerteilen.

2. Die Granatäpfel von allen Seiten leicht auf ein Holzbrett klopfen, halbieren und die Samen vorsichtig heraus lösen, damit sie nicht platzen und der Saft nicht herausläuft.

3. Die Kiwi schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Melone halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch von der Schale lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein schneiden.

4. Alle Früchte in einer Schüssel miteinander mischen und das aromatisierte Öl darüber gießen. Puderzucker darüber streuen, vorsichtig mit der Zitronenmelisse unter den Salat heben. Den Fruchtsalat vor dem Servieren eine Stunde kühl stellen.


Ananas vorbereiten:

Entfernen Sie Kopf und Boden der Ananas mit einem großen Messer. Stellen Sie die Frucht nun aufrecht hin und schneiden sie rundum die Schale ab, entfernen Sie dabei auch die braunen Augen. Vierteln Sie nun die Ananas und schneiden den Strunk in der Mitte heraus.

Granatäpfel vorbereiten:

Um die Granatapfelkerne unbeschädigt aus den Kammern herauslösen zu können, schneidet man zuerst am Kelchansatz mit dem Sägemesser ein keilförmiges Stück heraus. Dann wird die Frucht über eine Schüssel gehalten und mit etwas Druck auseinandergebrochen, die Kerne aus einer Fruchthälfte herauslösen, die bitteren Zwischenhäute entfernen. Um den Saft zu gewinnen, werden die restlichen Fruchthälften auf einer Zitruspresse schonend ausgedrückt. Der Saft wird durch ein Sieb gegossen, da Schalenteile und Trennhäute bitter und ungenießbar sind.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 1 Stunde 30 Min
Je Portion : 1758 kJ, 420 kcal, 54 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 21 g Fett, 0 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Vegan/ Desserts/ Herbst/ Winter/ premium/ Party & Büfett/ Advent & Weihnachten/ Cholesterinarm

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste