Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Fruchtiges Fitness-Frühstück - Rezept

zurück Frühstück mit Hirse, Orangen und Bananen.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Hirsecreme:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Hirse
  • 400 ml Mandeldrink
  • Salz
  • 1 kleines Stück Zimtstange
  • 2,5 Honig EDEKA Bio Sonnenblumenhonig
  • 1 Ei

Für den Obstsalat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Zitrone Bio, davon der Saft
  • 1 TL Honig
  • 1 Birne
  • 1 Apfel, säuerlich
  • 2 Orangen
  • 1 Banane
  • 0,25 Granatapfel
  • einige Blätter Minze

1. Hirse in einem Sieb mit heißem Wasser abspülen, abtropfen lassen. Mandeldrink mit Salz, Zimt und 2 EL

Honig in einem Topf aufkochen. Hirse unter Rühren zugeben, bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen,

Topf vom Herd ziehen und ca. 10 Minuten zugedeckt ausquellen lassen.

2. In der Zwischenzeit für den Obstsalat Zitronensaft und Honig verrühren. Birne und Apfel schälen, entkernen, in Spalten oder Würfel schneiden und unter den Zitronensaft mischen.

Orangen dick schälen, sodass die weiße Haut mit entfernt wird. Wahlweise Filets zwischen den Trennhäuten ausschneiden oder Orangen in Scheiben schneiden und halbieren. Banane

schälen, in Scheiben schneiden. Beides untermischen. Granatapfelkerne auslösen, zum Obst geben.

3. Ei trennen. Eigelb mit der heißen Hirse vermengen. Eiweiß mit 1 Prise Salz zu Eischnee schlagen, ebenfalls unter die Hirse ziehen. Nach Belieben Hirse mit Honig nachsüßen. Mit Obstsalat und Minzblättchen anrichten.

Probieren Sie auch das leckere Bircher Müsli-Rezept !


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min

Je Portion : 1352 kJ, 323 kcal, 56 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 8 g Fett, 0 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Brei-Gerichte/ Frühling/ Winter/ günstig/ Frühstück & Brunch

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste