Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Fruchtiger Adventspunsch - Rezept

zurück Alkoholfreier Punsch aus Früchtetee und Fruchtsäften.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Beutel Erdbeer-Himbeer-Tee
  • 1 Stange Zimt
  • 100 ml Orangensaft EDEKA Bio Orangensaft
  • 200 ml Kirsch-Nektar EDEKA Sauerkirsch-Nektar
  • 50 g Akazienhonig

1. Für den Punsch die Teebeutel und die Zimtstange in eine vorgewärmte Kanne geben, mit 500 ml kochenden Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Teebeutel und Zimtstange entfernen.

2. Orangensaft und Kirsch-Nektar in einem Topf erhitzen, jedoch nicht kochen lassen. Die heiße Saftmischung zum Tee geben und den Honig unterrühren.

3. Advents-Punsch in hitzebeständige Gläser füllen und servieren.

Hinweis:

Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Orangen filetieren:

Schneiden Sie zunächst oben und unten eine Scheibe der Orange ab. Entfernen Sie dann rundherum die Schale der Zitrusfrucht und achten Sie darauf, dass die weiße Innenhaut vollständig entfernt wird. Schneiden Sie dann über einer Schüssel die Fruchtfilets zwischen den Trennwänden heraus. So wird der Saft direkt in der Schüssel aufgefangen.

EDEKA zuhause Universalmesser 10 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 15 Min
Je Portion : 343 kJ, 82 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 0 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Heißgetränke/ Punsch & Bowle/ Herbst/ Winter/ deutsch/ günstig/ 5 Euro-Rezepte / Advent & Weihnachten/ Silvester/ Cholesterinarm/ Glutenfrei/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste