Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Fruchtige Walnüsse - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 10 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 350 ml Roter Multivitaminsaft
  • 350 ml Fruchtsaft
  • 120 g Tapioka (Stärke der Maniokwurzel)
  • 125 g Cranberries, getrocknete
  • 125 g Mangos, getrocknet
  • 200 g Walnusskerne

1. Je 250 ml roten und orangefarbenen Fruchtsaft getrennt voneinander aufkochen und jeweils 60 Gramm Tapioka-Sago einrühren. Auf kleinster Flamme ca. 40 Minuten köcheln lassen, bis der Tapioka-Sago glasig wird und im Aussehen an Kaviar erinnert.

2. Währenddessen jeweils den restlichen Saft mit den farblich passenden Trockenfrüchten pürieren.

3. Nach Ende der Kochzeit Fruchtpürees unter die Sago-Masse der entsprechenden Farbe rühren und abkühlen lassen.

4. Backofen auf 50 Grad (Umluft) vorheizen. Frucht-Masse teelöffelweise auf die Walnusskerne geben und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Im Backofen 30 Minuten trocknen lassen. Bewahren Sie die Fruchtberge kühl auf und verbrauchen Sie diese binnen zehn Tagen.


Mix-Teller-Rezept

Trinken Sie dazu ein Glas Kakao mit einem Teelöffel Instant-Haferflocken, dann stimmt auch der Mix-Teller!

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 10 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 70 Min
Je Portion : 1172 kJ, 280 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 14 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ afrikanisch/ amerikanisch/ mexikanisch/ asiatisch/ exotisch/ indisch/ mediterran/ deutsch/ alpenländisch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Glutenfrei/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste