Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Forellensalat - Rezept

zur Rezeptsuche Forellensalat mit Melonendressing.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Honigmelone
  • 3 EL Frischkäse mit Meerrettich
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 Forellenfilets, geräuchert
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Äpfel
  • 8 Scheiben Walnussbrot

1. Das Fruchtfleisch der Honigmelone mit dem Frischkäse pürieren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2. Forellenfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden und diese über den Filets verteilen. Die Äpfel würfeln und über das Filet streuen.

3. Das Melonendressing über das Filet geben und mindestens 1 Stunde marinieren. Dazu frisches Walnussbrot servieren.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel Ø 24 cm, 820 g

· Formschönes, edles Design; außen matt polierte Oberfl äche mit Hochglanzrand, innen hochglanzpoliert

· Schwere Qualität durch hohe Materialstärke

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

· Praktischer Griff- und Schüttrand

· Steht stabil - wackelt nicht

· Für kalte und warme Speisen

EDEKA zuhause Fleischmesser 16 cm

· Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

· Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

· Perfekte Griffgröße

· Fingerschutz für sicheres Arbeiten

· Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 1 Stunde 20 Min
Je Portion : 1989 kJ, 475 kcal, 55 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 8 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Sommer/ Herbst/ mittlerer Preis/ Party & Büfett

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste