Wir lieben Lebensmittel

Florentiner

Gebäck aus Haselnuss.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 27 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen

Für den Teig:

  • 50 g Butter, weich
  • 100 g Haselnüsse, gehackt
  • 100 g Zucker, braun
  • 50 g Weizenmehl
  • 50 g Sahnecreme Double
  • 50 g Zartbitter-Couverture

Zubereitung

1. Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.

2. Die Butter würfeln und zusammen mit den gehackten Nüssen, dem braunen Zucker, dem Mehl sowie der Crème double in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken zu einem weichen Teig verarbeiten.

3. Mit einem Teelöffel kleine Teigkugeln abstechen und großzügig auf dem Backblech verteilen.

4. Auf mittlerer Schiene 6-10 Minuten backen, bis die Florentiner goldbraun sind. Hierbei regelmäßig kontrollieren, ob die Florentiner bereits fertig sind. Den Arbeitsschritt wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Florentiner circa 10-20 Minuten abkühlen lassen.

5. Die Kuvertüre in einer Tasse im Wasserbad schmelzen und mit einem Teelöffel die Florentiner garnieren.

Noch mehr Lust auf köstliche Leckereien? Probieren Sie unser Stollen-Rezept, Churros-Rezept und dieses Rezept für Donuts mit Zuckerguss aus!

  • Je Portion: 1968 kJ, 470 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 40 g Fett, 183 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

EDEKA Produkte aus diesem Rezept