Wir lieben Lebensmittel

Florentiner mit Salzkaramell

Florentiner mit Salzkaramell.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
35 Stück

Für die Florentiner:

  • 100 g Butter
  • 50 g Aprikosen, getrocknet
  • 50 g Honig-Mandeln, gesalzen
  • 50 g Walnusskerne
  • 60 g Honig
  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Sahne
  • 2,5 TL Rosmarin

Für die Deko:

  • 75 g Couverture, zartbitter
  • 75 g Couverture, weiß
  • 1,5 Fleur de Sel
  • 2 TL Rosmarinnadel

Zubereitung

1. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein etwa 40 x 30 cm großes Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Butter in Stücke schneiden. Aprikosen, Mandeln und Walnüsse fein hacken.

3. Honig, Zucker, Salz, Sahne und gewürfelte Butter in einem Topf auflösen und bei niedriger Temperatur langsam zum Kochen bringen. Dabei ständig rühren und die Masse köcheln bis sie karamellisiert und eine goldene Farbe annimmt.

4. Topf vom Herd nehmen und Aprikosen, Walnüsse, Mandeln und Rosmarin unter das Karamell mischen.

5. Die heiße Masse sofort auf das Backblech geben, glatt streichen und etwa 15 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

6. Backblech aus dem Ofen nehmen und an einem kühlen Ort auskühlen lassen.

7. Nach dem Abkühlen das Backpapier von der hart gewordenen Florentiner-Masse abziehen.

8. Beide Kuvertüren getrennt im Wasserbad erhitzen.

9. Rosmarin hacken und mit dem Fleur de Sel vermengen.

10. Florentiner mit einem scharfen Messer in kleine Dreiecke schneiden, jeweils in weiße oder schwarze Kuvertüre eintauchen, mit etwas Rosmarinsalz bestreuen und trocknen lassen.

Entdecken Sie auch dieses Baumkuchen-Rezept, unser weihnachtliches Stollen-Rezept und unsere tollen Ideen für Geschenke aus der Küche!

Probieren Sie auch unser Nussecken-Rezept!

  • Je Stück: 431 kJ, 103 kcal, 10 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 7 g Fett, 9 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe