Wir lieben Lebensmittel

Flensburger Präsidentencreme

Schichtdessert aus feiner Eiercreme mit Rum und Mandel-Makronen

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Creme

  • 250 ml Milch
  • 0,5 Vanilleschote
  • 2 Eigelbe
  • 50 g Zucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 2 cl Rum, braun
  • 250 ml Sahne

Außerdem

  • 100 g Amarettinis
  • 8 cl Rum, braun
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 25 g Amarettinis

Zubereitung

1. Für die Creme zunächst die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen. Die Schote herausnehmen und das Mark in die heiße Milch zurückstreifen. Milch bis zur weiteren Verwendung warm stellen.

2. Eigelbe mit Zucker in einer Rührschüssel cremig, aber nicht schaumig rühren. Die noch heiße Vanillemilch nach und nach zu der Eigelb-Zucker-Masse gießen, dabei ständig rühren. Die Creme in einen Topf umfüllen. Unter ständigem Rühren vorsichtig erhitzen und die Creme „bis zur Rose abziehen“ – d.h. sie so lange erhitzen bis die Creme leicht angedickt auf dem Kochlöffel liegenbleibt. Sie darf dabei aber nicht kochen.

3. Die eingeweichte und ausgedrückte Gelatine unter die Creme rühren. Die Creme durch ein Sieb in eine Schüssel auf Eiswasser passieren. Rum zugeben und die Creme weiter kalt rühren. Dabei nicht schlagen, nur rühren, den die Creme soll nicht schaumig werden. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterziehen.

4. Den Boden der 4 Gläser mit Makronen auslegen und mit 4 cl Rum beträufeln. Die Hälfte der Creme auf die Gläser verteilen und 20 g geraspelte Schokolade darüber streuen. Eine weitere Schicht mit den restlichen Makronen, Rum, 20 g geraspelte Schokolade und der Creme einfüllen. Kurz vor dem Servieren mit den restlichen Schokoraspeln und den zerböselten Mandel-Makronen bestreuen.

  • Je Portion: 2516 kJ, 601 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 39 g Fett, 168 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe