Wir lieben Lebensmittel

Fleischbällchen auf Salat

Fleischbällchen auf Salatbett

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Fleischbällchen:

  • 225 g Vollkorn-Dinkelflocken
  • 125 ml Hafermilch
  • 200 g Paprika, rot
  • 400 g Hackfleisch vom Rind
  • 25 g Lauchzwiebeln
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 1 EL Barbecue-Mix
  • Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL kalt gepresstes Rapsöl, zum Einfetten des Backformrandes

Für den Salat:

  • 200 g Romanasalate

Für das Dressing:

  • 2 EL Schafsmilchjoghurt
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 50 ml Mineralwasser, classic
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Pfeffer
  • Salz

Zum Bestreuen:

  • Chiliflocken, getrocknet

Zubereitung

1.) Dinkelflocken in Hafermilch einweichen. Paprika in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten für die Bällchen in eine Schüssel geben und mit den Händen gründlich verkneten. 10 Minuten ziehen lassen und daraus kleine Bällchen formen.

2.) Die Bällchen bei mittlerer Hitze in einer Grillschale etwa 15 Minuten grillen, dabei immer wieder wenden. Wenn sich die Bällchen fest anfühlen, sind sie gar.

3.) Den Romanasalat in 2 cm breite Streifen schneiden und auf Tellern verteilen. Dressingzutaten verrühren und abschmecken. Wenn die Fleischbällchen fertig gegrillt sind, das Dressing über dem Salat verteilen und die Bällchen darauf anrichten. Mit Chiliflocken bestreut servieren.

Entdecken Sie auch dieses Fleischbällchen-Rezept!

  • Je Portion: 1871 kJ, 447 kcal, 40,1 g Kohlenhydrate, 32,9 g Eiweiß, 17 g Fett, 119 mg Cholesterin, 7,6 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept