Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Flatbread mit weißem Spargel - Rezept

zur Rezeptsuche Flatbread mit weißem Spargel.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Weizenmehl Type 550
  • Salz
  • 1 TL Trockenhefe
  • 200 g Büffelmozzarella
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 50 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Thymianzweige
  • 75 g Aprikosen, getrocknet
  • 50 g Pfeffer-Pecorino
  • 500 g Spargel, weiß
  • Pfeffer, grob
  • 6 große Basilikum-Blätter
  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Meersalz, grob

1. Für den Teig Mehl, 1 TL Salz und Hefe mischen. 225 ml lauwarmes Wasser zugeben und kurz glattkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 90 Minuten gehen lassen.

2. Mozzarella in kleine Stücke zupfen und von Hand etwas ausdrücken. Zitronenschale abreiben und mit dem Mozzarella mischen. Speck in kleine Stücke schneiden. Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Aprikosen fein würfeln. Pecorino fein reiben. Vom Spargel die harten Enden abschneiden und den Spargel mit einem Sparschäler der Länge nach in „Nudeln“ schneiden. (Er muss nicht geschält werden!)

3. Den Teig in etwas Mehl wenden und von Hand direkt auf einem Backblech mit Backpapier zu einem ca. 1 cm dicken Fladen formen. Zuerst den Mozzarella, dann Speck, Aprikosen, Thymian und Knoblauch darauf verteilen. Zum Schluss die Spargelnudeln darauf legen (es sieht erst mal nach einer riesigen Spargelmenge aus, die fällt beim Backen aber zusammen). Salzen und pfeffern. Den Pecorino darüberstreuen.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad auf der untersten Schiene etwa 18 Minuten goldbraun backen. Basilikum fein schneiden und darüberstreuen. Nach Belieben mit gutem Olivenöl beträufeln, mit grobem Meersalz bestreuen und heiß servieren.

Auch ein tolles Gericht: French Toast Rezept mit Spargel, Spinat und Ricotta!

Entdecken Sie diese Canapes-Rezepte und unser Rezept für Lahmacun!

Probieren Sie auch diese klassische Quiche Lorraine!

Noch mehr Lust auf Spargel? Probieren Sie auch unsere köstliche Spargelsuppe!

Knusprig aus dem Ofen kommt auch die Kartoffelpizza nach unserem Rezept.


EDEKA zuhause Ziehschäler:

Ziehschäler mit frei schwingender, beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeigne

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 1 Std 50 min

Je Portion : 3102 kJ, 741 kcal, 70 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 39 g Fett, 45 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ mittlerer Preis

Mit Liebe Icon

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste