Wir lieben Lebensmittel

Flan mit Champignon

Flans aus Champignons und Bacon.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 70 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 200 g Champignons
  • 50 g Bacon (Frühstücksspeck)
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Handvoll Schnittlauch
  • Butter, für die Förmchen
  • 350 ml Schlagsahne
  • 2 Eier
  • einige Schnittlauchspitzen

Zubereitung

1. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Bacon fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze zusammen mit dem Bacon darin ca. 6 Minuten leicht braun braten. Salzen, pfeffern und beiseitestellen.

2. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in kleine Röllchen schneiden. 4 Soufflé-Förmchen (6-8 cm Durchmesser) buttern. Den Pfanneninhalt mit dem Schnittlauch vermischen und in die Förmchen füllen.

3. Die Sahne mit den Eiern verquirlen; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Förmchen damit auffüllen und, in einem heißen Wasserbad und mit Alufolie bedeckt, im Ofen ca. 45 Minuten garen. Zum Servieren mit Schnittlauchspitzen garnieren.

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie weitere Champignon-Rezepte und probieren Sie diese gefüllten Pilzpfannkuchen!

  • Je Portion: 1725 kJ, 412 kcal, 4 g Kohlenhydrate, 8,8 g Eiweiß, 41 g Fett, 204 mg Cholesterin, 0,9 g Ballaststoffe