Wir lieben Lebensmittel

Fladenbrot mit Spargel

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 250 g Spargel, grün
  • Salz
  • 0,25 Zitrone, Saft auspressen
  • 0,5 Chicorée, rot

oder

  • 0,5 kleiner Kopf Radicchio
  • 4 Cocktailtomaten
  • 2 Merguez
  • 0,5 EL Olivenöl
  • 0,5 Fladenbrot
  • 40 g Hummus

Zubereitung

1. Spargel schälen (weißen bis zu den Köpfen, grünen im unteren Drittel) und neu anschneiden. Dicke weiße Spargelstangen ggf. längs halbieren. Alternativ können Sie Brokkoli verwenden, dabei den Brokkoli mit den Stielen zurechtschneiden, holzige Stellen an den Stielen entfernen. In Salzwasser bissfest garen und anschließend mit Zitrone beträufeln.

2. Chicorée bzw. Radicchio in Blätter teilen, Kräuterstängel ggf. kürzen und mischen. Tomaten in Scheiben schneiden und leicht salzen.

3. Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Merguez in Olivenöl rundum braun anbraten, Fladenbrot drei Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens aufbacken.

4. Fladenbrot vierteln, aufschneiden und mit Hummus bestreichen. Brotviertel jeweils mit Radicchioblättern, Spargel oder Brokkoli, Kräutern, Tomatenscheiben und halbierten Merguez belegen.

  • Je Portion: 2077 kJ, 496 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 28 g Fett, 64 mg Cholesterin, 5,2 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept