Wir lieben Lebensmittel

Fitness-Snack Entenpastete

Feiner Snack mit Avocado, Grapefruits und Entenpastete „Zwiebel-Majoran“.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Snack:

  • 200 g Radicchio
  • 450 g Grapefruit
  • 400 g Avocado
  • 160 g Entenpastete
  • 8 Mini-Mozzarella-Kugel
  • 2 TL Pistazien, gehackt

Für die Vinaigrette:

  • 2 EL Balsamico Bianco
  • 3 Tropfen Angostura Bitter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Haselnussöl

Zubereitung

1. Radicchio putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Grapefruits filetieren. Dafür oben und unten einen Deckel abschneiden. Mit einem kleinen scharfen Messer die Schale von oben nach unten in Segmenten abschneiden, zwischen den Trennwänden einschneiden und die Filets auslösen (ergibt 200 g), dabei den Saft auffangen und den Rest Saft aus den Häuten ausdrücken.

2. Die Avocados der Länge nach mit einem Messer rings um den Samen einschneiden. Die Hälften mit beiden Händen vorsichtig gegeneinander drehen und die Hälften ablösen. Dabei darauf achten, dass die Frucht nicht zerdrückt wird. Den Samen entfernen und das Fruchtfleisch mit Grapefruitsaft einpinseln. Die Avocados mit einem Sparschäler schälen, die Frucht längs in etwa 0,5 cm dicke Spalten schneiden und mit Grapefruitsaft beträufeln.

3. Jeweils 2 Scheiben Entenpastete überlappend aufeinander legen und zusammenfalten. Auf die Spieße stecken. Je eine Mozzarellakugel auf jeden Spieß stecken.

4. Salatblätter, Grapefruitfilets und Avocadoscheiben dekorativ auf 4 Tellern anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln. Je 2 Holzspießchen in die Mitte legen. Mit Pistazien bestreuen und servieren.

Noch mehr Snacks gefällig? Entdecken Sie unsere Snack-Rezepte !

  • Je Portion: 1972 kJ, 471 kcal, 16 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 38 g Fett, 6 g Ballaststoffe