Wir lieben Lebensmittel

Fischsuppe

Asiatisches Süppchen mit Seelachs und Glasnudeln.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 100 g Fenchelknolle
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 400 ml Fischfond
  • 20 g Glasnudel, schmal
  • 200 g Seelachsfilet
  • einige Blätter Basilikum
  • 1 Stange Zitronengras
  • 2 Kaffir-Limettenblätter
  • Chilipulver
  • 0,5 Limette
  • Salz

Zubereitung

1. Den Fenchel waschen und putzen. Knoblauch schälen, beides in kleine Würfel schneiden und in dem Öl kurz andünsten. Mit dem Fischfond und 100 ml Wasser aufgießen und etwa 10-15 Minuten kochen, bis der Fenchel fast gar ist.

2. Währenddessen die Glasnudeln etwa 5 Minuten in lauwarmen Wasser einweichen, dann abgießen und mit einer Schere in mundgerechte Stück schneiden. Das Fischfilet waschen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden. Die Basilikumblätter waschen und abtropfen lassen.

3. Das Zitronengras putzen, in etwa 2 cm lange Stück schneiden, Kaffir-Limettenblätter waschen. Beides in die Suppe geben. Limette auspressen. Mit Chilipulver je nach gewünschter Schärfe würzen, den Limettensaft zugeben und die Suppe salzen.

4. Den Fisch mit den Glasnudeln in die Brühe geben und nur kurz mitkochen, bis er gerade gar ist. Zitronengras und Kaffir-Limettenblätter herausnehmen, die Suppe noch einmal abschmecken, Basilikumblätter zugeben und servieren.

Entdecken Sie weitere Fischsuppe-Rezepte und diese Rezepte für Mitternachtssuppe und Ramen mit Riesengarnelen!

Lust auf weiter Suppen-Rezepte? Hier geht es zu dem Gerstensuppe-Rezept!

  • Je Portion: 590 kJ, 141 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 2 g Fett, 46 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe