Wir lieben Lebensmittel

Fischsuppe mit Garnelen

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 2 Chilischoten
  • 0,5 Zwiebel, weiß
  • 1,5 Knoblauchzehen
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Orange
  • 0,5 EL Rapsöl
  • 375 ml Tomaten, passiert
  • 200 ml Hühnerbrühe, instant
  • 0,5 TL Kurkuma
  • 100 g Fischfilet
  • 100 ml Kokosmilch
  • Minzeblätter
  • Salz
  • 100 g Garnelen

Zubereitung

1. Chilischoten entkernen und in feine Ringe schneiden. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauchzehen fein würfeln. Harte Schale vom Zitronengras entfernen und nur den breiten und saftigen unteren Teil in Ringe schneiden.

2. Bataten schälen und in eineinhalb Zentimeter große Würfel schneiden. Orangen gründlich schälen, filetieren und halbieren.

3. Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf mit Öl glasig anbraten. Mit passierten Tomaten und Hühnerbrühe ablöschen. Batate, Chili, Zitronengras und Kurkuma zugeben und 20 Minuten leise köcheln lassen.

4. Fischfilet in mundgerechte Würfel schneiden. Kokosmilch, Orangenfilets und Kräuter zur Suppe geben, umrühren und mit Salz abschmecken. Fisch und Garnelen auf die Suppe legen und bei geschlossenem Topf binnen fünf Minuten bei mittlerer Hitze garen.

  • Je Portion: 946 kJ, 226 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 8 g Fett, 64 mg Cholesterin, 4,1 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept