Wir lieben Lebensmittel

Fischstäbchen-Pfanne

Fischstäbchen-Kartoffelpfanne mit Schmand-Dip.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Fischstächen-Pfanne:

  • 1 Packung Fischstäbchen
  • 400 g Kartoffeln, festkochend
  • 80 g Zwiebeln
  • 150 g Zucchini
  • 150 g Paprika, rot
  • 100 g Karotten
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 EL Petersilie
  • 0,5 EL Schnittlauch

Für den Dip:

  • 100 g Schmand
  • 100 g Magermilchjoghurt
  • 100 g Paprika, gelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 EL Petersilie
  • 0,5 EL Thymian

Zubereitung

Für die Fischstäbchen-Pfanne

1. Die Fischstäbchen nach Packungsanweisung im Backofen zubereiten.

2. Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen, Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien, Paprikaschoten vierteln, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen. Kartoffeln in Scheiben, Zwiebeln in feine Würfel, Zucchini längs halbieren und in Scheiben, Paprikaschoten in Streifen und die Karotten in Scheiben schneiden.

3. Das Öl in einer entsprechend großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin von beiden Seiten braten, Zwiebeln, Zucchini, Paprika und Karotten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Wenden 10 Minuten braten. Die Kräuter darüber streuen.

4. Die Fischstäbchen aus dem Ofen nehmen und in die Pfanne geben.

Für den Dip:

Für den Dip den Schmand in einer Schüssel glattrühren. Paprikaschoten in ganz kleine Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und den fein geschnittenen Kräutern abschmecken.

Die Fischstäbchen-Kartoffelpfanne mit dem Dip anrichten und servieren.

Probieren Sie auch unsere Rezepte für Fischstäbchen und Fischfrikadellen und entdecken Sie tolle Rezepte für Kinder!

  • Je Portion: 2211 kJ, 528 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 30 g Fett, 29 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe