Wir lieben Lebensmittel

Fischspieße mit Mangosalat

Gebraten oder gegrillt, leckere Stockfisch-Spieße mit Mango-Avocadosalat.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 24 Stunden 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 250 g Klippfisch (getrockneter und gesalzener Kabeljau)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Mangos
  • 3 Avocados
  • 1 EL Butter
  • 1 Limette, davon der Saft
  • 1 Handvoll Koriandergrün
  • 2 Msp. Chiliflocken, getrocknet
  • 1 Zwiebel, rot
  • Salz
  • Basilikum zum Garnieren

Zubereitung

1. Den Fisch in kaltem Wasser einweichen (mindestens 24 Stunden), das Wasser dabei regelmäßig wechseln. Danach mit Küchenpapier trocken tupfen, das Fischfilet von der Haut schneiden und grob würfeln. Auf Spieße ziehen und mit Pfeffer würzen.

2. Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Die Avocados halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch im Ganzen aus den Schalen heben und ebenfalls würfeln. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

3. Die Mangos, die Avocados, die Zwiebel und den Limettensaft vorsichtig miteinander mischen und mit Salz und Chiliflocken würzen. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Den Mangosalat in Schälchen anrichten und mit dem Koriander bestreuen.

4. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Fischspieße darin von allen Seiten ca. 10 Minuten braten. Alternativ können Sie die Spieße im Sommer auch auf den Grill legen. Zum Mangosalat reichen und zum Servieren mit Basilikumblättern bestreuen.

Probieren Sie auch weitere tolle Rezepte mit Mango!


Übrigens: In unserem Grill-Special finden Sie viele weitere Ideen, wie Sie Fisch auf den Grill bringen und lecker kalorienarm grillen können. Probieren Sie zum Beispiel unsere Rezepte für Thunfischsteak, Heringe, Brathering oder Fischstäbchen!

Oder wie wäre es mal mit rohem Fisch? Kathis Ceviche vom Lachs ist z.B. köstlich!

  • Je Portion: 1763 kJ, 421 kcal, 18,5 g Kohlenhydrate, 51,6 g Eiweiß, 14,9 g Fett, 99,3 mg Cholesterin, 5,6 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept