Wir lieben Lebensmittel

Fischragout mit Fenchel

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 150 g Fischfilet
  • Salz
  • 1 EL Ajvar
  • 0,5 Paprikaschote, orange
  • 0,5 Zwiebel, weiß
  • 0,5 Chilischote
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 100 g Kürbisfleisch
  • 200 ml Fischfond
  • 125 g Vollkornspaghetti
  • 200 g Fenchel
  • 1 EL Olivenöl
  • 0,5 Orange
  • Zitronenpfeffer

Zubereitung

1. Fischfilet salzen, mit Ajvar bestreichen und zehn Minuten einziehen lassen. Paprika, Zwiebel und Chilischote in Streifen schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden, Kürbisfruchtfleisch würfeln. Fischfond aufkochen, die genannten Zutaten 12 Minuten darin köcheln lassen und anschließend pürieren.

2. Währenddessen Spaghetti nach Packungsanleitung garen.

3. Fenchel in Streifen schneiden und in der Hälfte des Öls bei mittlerer Hitze anbraten, Fenchelgrün zurück stellen. Orange schälen, filetieren. Fenchel und Orange zum Fischsud geben.

4. Fischfiletwürfel im restlichen Olivenöl drei Minuten anbraten. Fischsud mit Spaghetti vermengen und auf Teller anrichten. Darauf die Fischwürfel geben und mit Fenchelgrün und Pfeffer bestreut

  • Je Portion: 1997 kJ, 477 kcal, 51 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 13 g Fett, 58 mg Cholesterin, 13,4 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept