Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Fischpfanne mit buntem Reis - Rezept

zurück Fischpfanne mit Zucchini, Paprika und buntem Reis
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Schalotte
  • 1 Paprika, orange
  • 50 g Zucchini
  • 0,5 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 Tasse Weißwein
  • 1 Beutel Naturreis
  • 250 ml Karottensaft, mit Honig
  • Salz
  • 40 g Frischkäse, natur
  • 65 g Forellenfilet, geräuchert
  • 90 g Eismeergarnelen
  • 1 EL Cashewkerne, geröstet

1.) Schalotte/n und Paprika in Streifen schneiden. Zucchini waagerecht halbieren und in Scheiben schneiden. Zunächst Schalotte/n in Öl 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, Paprika zugeben und weitere 5 Minuten anbraten. Abschließend Zucchini zugeben, kurz anbraten und mit Wein ablöschen. 10 Minuten leise köcheln lassen.

2.) Reis ohne Kochbeutel in einen Topf geben und mit Karottensaft und 50 ml (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser auffüllen. Kurz aufkochen, Hitze reduzieren und entsprechend der Garempfehlung zubereiten. Kurz vor Ende der Garzeit salzen.

3.) Frischkäse zum Gemüse geben und so lange rühren, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Forellenfilet grob zerpflücken und zusammen mit den Garnelen und deren Lake zum Gemüse geben. Kurz erwärmen. Cashewkerne im Mörser grob zerstoßen und über die Fischpfanne streuen. Mit Reis servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 2319 kJ, 554 kcal, 62 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 17 g Fett, 100 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Winter/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste