Wir lieben Lebensmittel

Fischfilets mit Knusperreis

Kabeljaufilet mit Gemüse-Schafskäse-Kruste an knusprigem Basmatireis.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 600 g Fischfilet, z.B. Rotbarsch, Kabeljau, Seelachs, achten Sie auf lange und dicke Filets
  • 240 g Basmati-Reis
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 100 g geröstete Paprika in Öl
  • 100 g Schafskäse
  • 20 g Kapern
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 EL Senf, süß
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Fischfilets kalt abspülen, trocken tupfen, mit Senf einreiben und würzen.

2. Bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit Rapsöl auf der Fleischseite 2-3 Minuten (je nach Dicke der Filets) anbraten.

3. Filets wenden und auf der Hautseite 2 Minuten anbraten.

4. Backofen auf 150 °C vorheizen. Pfanne vom Herd nehmen. Filets mit der Hautseite nach unten in Auflaufform legen.

5. Tomaten, Paprika und Schafskäse klein schneiden, mit Kapern und gehackter Petersilie mischen.

6. Masse auf den Filets gleichmäßig verteilen.

7. 10 -15 Minuten im Backofen überbacken.

8. Basmatireis in ein Sieb geben und gründlich mit kaltem Wasser abbrausen. Mit Wasser, Olivenöl und Gemüsebrühe in einen Reiskocher geben.

9. Reiskocher anstellen, wenn der Reiskocher sich ausschaltet, Reis noch fünf Minuten nachziehen lassen. Jetzt erhält der Reis eine leichte knusperige Bräune.

10. Großen Teller auf den Reistopf legen und den Knusperreis auf den Teller stürzen.

Probieren Sie auch dieses Rezept für Calamariund Fischstäbchen!

  • Je Portion: 2403 kJ, 574 kcal, 50 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß, 23 g Fett, 79 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe