Wir lieben Lebensmittel

Fischfilet mit Rosenkohlgemü

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 Tasse bunter Reis
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,5 Rosmarinzweig
  • Salz
  • 200 g Rosenkohl
  • 50 g Lauch
  • 60 g Karotten
  • 1 EL Rapsöl
  • 15 g Meerrettich
  • 1 EL Frischkäse, natur
  • 100 ml Mineralwasser, classic
  • 250 g Fischfilet
  • 0,5 EL Zitronenschale
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Eigelb
  • 1,5 EL Maisgrieß (Polenta)
  • 1,5 EL Dijon Senf mit Honig

Zubereitung

1. Reis mit Lorbeerblättern, Rosmarin und Salz nach Packungsanleitung garen.

2. Rosenkohl und Lauch in feine Streifen schneiden. Karotte in Streifen hobeln.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Das Gemüse darin bei geringer Hitze zehn Minuten anbraten.

4. Meerrettich mit Frischkäse und Mineralwasser verrühren und unter das Gemüse heben. Anschließend rühren, bis sich der Frischkäse vollständig aufgelöst hat. Weitere fünf Minuten leise köcheln lassen.

5. Backofen auf 80 Grad vorheizen. Fischfilet mit Zitronenschale bestreuen. Rapsöl in einer Pfanne erwärmen. Fischfilet von jeder Seite zwei Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, in eine ofenfeste Form geben und dort warm halten. Unmittelbar vor dem Servieren den Backofengrill anstellen.

6. Eigelb mit Maisgries und Senf verrühren. Fischfilet damit bestreichen und vier Minuten grillen. Mit Reis und Gemüse servieren.

  • Je Portion: 2571 kJ, 614 kcal, 72 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 18 g Fett, 196 mg Cholesterin, 8,1 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept