Wir lieben Lebensmittel

Fischfilet mit Pfirsich

Fruchtiger Fischgenuss mit Ingwer.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 0,5 Paprika, rot
  • 2 Fischfilets
  • Pfeffer, grob, bunt
  • Salz
  • 1 TL Estragon
  • 75 ml Weißwein, trocken
  • 75 ml Fischfond
  • 1 haselnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 Schuss Noilly Prat (Trockener Wermut)
  • 1 TL Kräuter Crème Fraîche
  • 0,5 TL Bindemittel
  • 1 mittelgroßer Pfirsich
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 120 g Bandnudeln, Vollkorn

Zubereitung

1. Öl in eine Pfanne geben und diese mit einem Pinsel ausstreichen. Frühlingszwiebeln und Paprika fein schneiden und in die Pfanne geben.

2. Die gepfefferten und gesalzenen Fischfilets mit dem Estragon auf die Zwiebeln legen. Den Weißwein und den Fischfond angießen und alles 5 bis 10 Min. bei milder Hitze pochieren. Fischfilets herausnehmen und warm stellen.

3. Den Fond bei starker Hitze nochmals 10 Min. einkochen lassen. In die Sauce den kleingeschnittenen Ingwer, Noilly Pratt, Crème Fraîche und Bindemittel einrühren und eindicken.

4. Pfirsich achteln. Die Sauce mit den Gewürzen abschmecken und die Pfirsichstücke darin erwärmen. Sofort servieren. Dazu passen breite Vollkornbandnudeln.

Probieren Sie auch unser Rezept für sommerlichen Pfirsich-Flammkuchen!

  • Je Portion: 1863 kJ, 445 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 8 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept