Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Fisch-Gemüse-Päckchen - Rezept

zur Rezeptsuche Fisch und Gemüse in Wachspapier gegart.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Bohnen, grün
  • 120 g Möhren
  • 8 Kirschtomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl, nativ extra GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • 200 ml Gemüsebrühe GUT&GÜNSTIG Klare Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Zanderfilets
  • 2 Rosmarinzweige
  • 4 Thymianzweige

1. Bohnen, Möhren und Tomaten waschen und putzen. Die Bohnen einmal längs halbieren, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Die Tomaten vierteln.

2. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Alles Gemüse, bis auf die Tomaten, darin unter gelegentlichem Wenden 5 Minuten anbraten. Mit der Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer würzen.

3. 4 große Blätter Wachspapier oder Butterbrotpapier mit Olivenöl bepinseln, den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

4. Das Wachspapier auf der Arbeitsfläche auslegen und das Gemüse in der Mitte jedes Backpapieres verteilen. Die Zanderfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und über das Gemüse legen. Den Fisch mit jeweils einem Rosmarin- und Thymianzweig sowie Salz und Pfeffer würzen. Das Wachspapier zu Päckchen einschlagen und die Kanten falten, damit sie dicht sind.

5. Auf ein Backblech legen und 25-30 Minuten im vorgeheizten Backofen garen. Aus dem Backofen nehmen, die Päckchen öffnen und jedes Filet mit etwas Zitronenmelisse garnieren. Im Wachspapier servieren.

Tipp: Probieren Sie auch unser Rezept für gebratenes Zanderfilet!

Lassen Sie sich auch unser Garnelen-Auflauf-Rezept nicht entgehen!


EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Bohnen putzen:

Waschen Sie die Bohnen unter fließendem Wasser gründlich ab und lassen Sie diese abtrocknen. Legen Sie die Bohnen dann so auf die Arbeitsfläche, dass Sie in einem Schritt gleich mehrere Enden und Spitzen abschneiden können.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 50 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 795 kJ, 190 kcal, 6 g Kohlenhydrate, 33 g Eiweiß, 4 g Fett, 112 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Sommer/ mediterran/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste