Wir lieben Lebensmittel

Filetgeschnetzeltes

Filetgeschnetzeltes in Senf-Sahnesauce.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Rinderfilet
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Paprika, grün
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Päckchen KNORR Sauce PUR Bratensauce
  • 50 ml RAMA Cremefine zum Kochen 15%
  • 1 EL Senf, mittelscharf

Zubereitung

1. Rinderfilet trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und hacken.

2. Filetstreifen in 2 EL heißem Pflanzenöl portionsweise anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Paprikawürfel und Knoblauch darin ca. 6 Minuten anbraten.

3. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in sehr dünne Ringe schneiden.

4. KNORR Sauce PUR Bratensauce in 250 ml warmem (nicht kochendem) Wasser auflösen, zu Paprikawürfeln geben und aufkochen. Filetstreifen und Lauchzwiebelringe zufügen und erhitzen. Rama Cremefine zum Kochen einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

Entdecken Sie weitere köstliche Rinderfilet-Rezepte und diese Rezepte für Krustenbraten mit Rosmarin und Kohlroulade !

Entdecken Sie auch Kathis einfaches Rezept für leckeres Geschnetzeltes mit Spätzle!

  • Je Portion: 1344 kJ, 321 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 19 g Fett