Wir lieben Lebensmittel

Feta-Dinkelbratlinge

Feta-Dinkelbratlinge mit Mangodip und Salat.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 225 g Dinkel-Bratling-Mischungen
  • 125 g Quark
  • 150 g Joghurt
  • 50 g Apfel-Mangomark
  • 1 TL Ras el Hanout (Gewürzmischug)
  • Salz, Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Himbeeressig
  • 2 EL Apfelsaft
  • 1 TL Dijonsenf, scharf
  • 200 g gemischter Blattsalat
  • 1 Packung Feta

Zubereitung

1. Trockenmischung für Dinkelbratlinge in eine Schüssel geben und nach Packungsanweisung mit 225–275 ml heißem Wasser übergießen. Verrühren und ca. 15 Min. quellen lassen.

2. Für den Dip Quark, Joghurt, Fruchtmark und Ras el Hanout verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, kalt stellen. 3 EL Olivenöl, Essig, Saft und Senf verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat verlesen, waschen und trocken schütteln. Mit der Vinaigrette vermengen.

3. Ca. 100g Feta in 8 große Würfel schneiden, Rest zerbröckeln. Bratlingmix in 8 Portionen teilen und jeweils zu einem Bratling formen. Dabei je 1 Fetawürfel in die Mitte drücken. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Bratlinge darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Dip und Salat anrichten. Restlichen Feta darüberstreuen.

  • Je Portion: 2093 kJ, 500 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 28 g Fett, 33 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe