Wir lieben Lebensmittel

Fenchel-Spaghetti

Mediterranes Spaghetti-Gericht mit Fenchel und getrockneten Tomaten.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Fenchel:

  • 400 g Fenchel
  • 50 g Tomaten, getrocknet, eingelegt
  • 20 g Pinienkerne
  • 90 g Parmaschinken
  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 350 g Spaghetti
  • Salz

Zubereitung

1. Die Fenchelknollen waschen, abtrocknen, den Wurzelansatz und die grünen Stängel abschneiden. 1 EL vom Fenchelgrün fein schneiden und beiseite legen. Wenn nötig, die harten, äußeren Rippen entfernen. Die Fenchelknollen längs vierteln, Strunk herausschneiden und quer in dünne Streifen schneiden. Die Tomaten gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett golden rösten. Schinken in feine Scheiben, dann quer in etwa 3 cm große Stücke schneiden.

2. Schinken in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett knusprig braten, herausnehmen. Öl in die Pfanne geben und erhitzen, Fenchel darin unter Wenden bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenstreifen zugeben und kurz mit braten.

3. Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen und gut abtropfen lassen. 5 EL Nudelwasser auffangen. Spaghetti, Pinienkerne und Schinken zum Fenchel in die Pfanne geben, Nudelwasser zufügen und durchschwenken, nochmals abschmecken.

4. Anrichten und mit dem Fenchelgrün bestreuen und servieren.

Entdecken Sie weitere Spaghetti-Rezepte, wie unsere Spaghetti alla chitarra, und unsere einfachen Rezepte!

Lust auf italienische Klassiker? Entdecken Sie unser Rezept für Ossobuco!

Wenn Sie die türkische Küche mögen, sollten Sie unser Rezept für Börek mit Feta probieren!

  • Je Portion: 2378 kJ, 568 kcal, 66 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 24 g Fett, 20 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe